Pandas for the uninitiated

Kurzbeschreibung

TL;DR – Eine kurze Einführung in die Grundlagen von pandas, Pythons effizientem Datenanalyse-Modul.

In diesem dreistündigen Tutorial werden die wichtigsten Grundlagen zum Umgang mit pandas an praktischen Beispielen vermittelt. Anstelle einer theoretischen Einführung in die unzähllige Features des Moduls werden fundamentelle Konzepte anschaulich, unter Verwendung der IMDB Film Datenbank, dargestellt und in anschließenden Übungs-Sitzungen verinnerlicht. Weitere Informationen zum Modul pandas können auf der offiziellen Website http://pandas.pydata.org/ eingesehen werden.

Voraussetzungen

Ein grundsätzliches Verständnis der Programmiersprache Python 3 ist vorteilhaft (wenn auch nicht zwingend notwendig). Idealerweise sollte die Anaconda Platform vor dem Tutorial installiert werden.

Alternativ können die folgenden Programme/Module vor dem Tutorial manuell installiert werden.

  • Python 3 (aktuelle Version 3.6)
  • Module: pandas, numpy, matplotlib
  • Ipython3 (or Jupyter) notebook

Eine kurze Einführung in die Verwendung von Ipython/Jupyter Notebook ist Teil des Tutorials.

Sprache

Vorgetragen wird wahlweise in deutsch oder englisch (Mehrheitsbeschluss). Die Folien sind in englischer Sprache gehalten, die Hauptsprache ist Python 3.

Kontakt

Tim Schulte <schultet@cs.uni-freiburg.de>

Arbeitsgruppe für Grundlagen der Künstlichen Intelligenz
Institut für Informatik
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.